Betreuung durch erfahrenen Trainer!
Fitness durch Hantel- und Gerätetraining
Teilnahme an regionalen, nationalen und internationalen Wettkämpfen
Kampfsport im Dortmunder Süden

Wir legen wieder los!

Die Landesregierung NRW hat ab 11.5.2020 umfangreiche Lockerungen in Kraft gesetzt, die es uns ermöglichen, unter Einhaltung der Abstand- und Hygieneregeln das Studio wieder zu öffnen (also kein Kontaktsport).

Wir müssen noch einige Vorbereitungen treffen und öffnen ab 15.5.2020 12.00 Uhr.

Ab dem 30.5.2020 ist auch wieder Kontaktsport möglich.

Dabei gelten aber nach wie vor einige Verhaltensregeln:

  • Abstand halten wenn möglich (also möglichst zuhause umziehen und duschen) keine Zuschauer
  • Möglichst Maske tragen (z.B. auch im Fitnessbereich) vor und nach dem Training
  • Vorhandene Möglichkeiten zur Handwäsche und Desinfektion nutzen
  • Begrüßungen auf Distanz (ohne Umarmungen oder Handschlag)
  • Nur zum Training im Studio aufhalten (davor und danach möglichst kurz im Studio sein)
  • Wir haben zur Entzerrung die Öffungszeiten erweitert (ab 12.00 Uhr) und die Kurse etwas auseinandergezogen (siehe neuer Trainingsplan).

Erstes Treffen des NWTV Dankollegiums 2020

Am Tag nach dem Turnier, am 23.2.2020, trafen sich Danträger des NWTV im Dankollegium, um die Ausführungsweise und Interpretation der Tul für den Verband zu vereinheitlichen. Leider gibt es seit dem Tod von Taekwon-Do Begründer Choi Hong Hi im Jahre 2002 zahlreiche neue Organisationen, die das Taekwon-Do jeweils für sich veränderten und neu interpretieren.
Im NWTV wird nun das Taekwon-Do auf dem Stand zu Lebzeiten des Begründers festgeschrieben und bewahrt. Insbesondere die Tul 1 – 5 wurden bereits im letzten Jahr besprochen. Nun ging es an die Vereinheitlichung der Tul 6 und 7. Bis alle Tul (es gibt 24) durchgenommen sind, wird noch einige Zeit vergehen. Die Grundlage im NWTV war und bleibt das 15-bändige Taekwon-Do Lexikon sowie die englische Zusammenfassung und deren deutsche Übersetzung.
Auf diese Weise lassen sich die meisten Fragen klären ohne, daß es ständige Varianten gibt (wie z.B. das hörbare Aufsetzen bei jedem Schritt oder neue Bewegungen zwischen dem Ende der vorigen und der folgenden Technik (man geht direkt von der letzten Technik nach kurzer Entspannung in die Ausholbewegung für die nächste Technik und führt sie dann aus ohne die Bewegung dabei anzuhalten oder zu unterbrechen).
Eine Besonderheit im NWTV ist die Tatsache, daß Vertreter aus unterschiedlichen weltorganisationen im Dankollegium zusammengekommen sind.
 
 
W.Peters
 
Fotos von der Praxis:

Einladung zum Dankollegium am 23.02.2020

Liebe Sportfreunde!

auf diesem Wege möchte ich Euch zum nächsten Treffen des Dankollegiums einladen, an welchem überwiegend Praxis stattfinden wird:

Sporthalle Schulzentrum Renninghausen, Am Hombruchsfeld 55 a, 44225 Dortmund-Hombruch

Am Sonntag, dem 23.Februar 2020 Beginn: 10.00 Ende: ca. 13.00 Uhr

Tagesordnung
Formalien (Einberufung, Stimmberechtigung, Tagesordnung, Genehmigung letztes Protokoll)
Anträge, Praxis Tul 6 bis 9, Fototermin (ab ca. 13.00 Uhr)

Teilnahme kostenlos – Bitte eine Woche vorher per Mail an wilfriedpeters@nwtv.de anmelden.

Termine 2020

22.2.2020
Dortmunder Stadtmeisterschaft in Do-Hombruch Schulzentrum Renninghausen

23.2.2020
Dankollegium in Do-Hombruch Schulzentrum Renninghausen

14.3.2020
Jubiläumsturnier MTV Fürstenberg Boffzen

15.03.2020
Mitgliederversammlung NWTV
Saal Haus Waldesruh, Kleine Berghofer Straße 3, 44287 Dortmund

28.03.2020
NRW Meisterschaft NWTV in Dortmund
(Ausrichter Chang Hun BSV e.V. zum 40-jährigen Vereinsjubiläum)

4.-5.4.2020
Betreuertreffen in Bad Driburg

25.-26.4.2020
Beginn der DV / NWTV Übungsleiterausbildung 1. Wochenende in Schwerte

17. Woche
ITF EM in Prag und ITF Meisterschaft in Polen

17.05.2020
Danvorbereitung NWTV

11.-14.6.2020
Jugendcamp in Bad Driburg

21.06.2020
Danprüfung NWTV

31. Woche
ITF WM in den Niederlanden

26.09.2020
Westdeutsche Meisterschaft NWTV

01.11.2020
Danvorbereitung / Prüfer Lehrgang Kick-Boxen in Castrop-Rauxel

08.11.2020
Danvorbereitung NWTV in Unna

14.11.2020
Jubiläumsveranstaltung in Boffzen (Höxter)

28.11.2020
IDM ITF Ger und NWTV in Do-Hombruch Schulzentrum Renninghausen

29.11.2020
Danprüfung Kick-Boxen in Castrop-Rauxel

06.12.2020
Danprüfung NWTV in Unna

11.-13.12.2020
Übungsleiterverlängerung und Dankollegium Sportschule Hachen

Dan-Kollegium vom 8.12.2019

Dan-Kollegium tagte am 8.12.2019 in der LSB Sportschule Sundern Hachen
In passendem Ambiente tagte das NWTV Dankollegium am Sonntag, dem 8.12.2019 und fasste wieder einige Beschlüsse zur Grundtechnik und Ausführung der Tul.
Auch die Kickbox-Wettkampfregeln wurden besprochen und bilden die Grundlage für verstärkte Aktivitäten 2020 in dem Bereich mit Turnieren, Lehrgängen und Prüfungen.
 
Neben den Tul in Gruppen wurden auch Einzelfotos für das E-Learning Programm gemacht.

BKV erfolgreich auf der Internationalen Deutschen Meisterschaft der ITF Germany am 16.11.2019 in Soest

Sportler des BKV Dortmund haben in allen Disziplinen auf der Deutschen Meisterschaft der ITF Germany am 16.11.2019 in Soest vordere Plätze belegt. Auch an der Organisation war unser Verein mit Tobias Borgmeier und Florian Girnus beteilgt.
 
Folgende Plazierungen haben wir erreicht:
 
Jule Weigand: 1. Platz LK
 
Luka Weigand: 1. Platz Tul
 
Silas Weigand: 2. Platz Tul, 1. Platz LK
 
Merlin Chandler: 1. Platz Tul, 3. Platz SK
 
Phil Chandler: 3. Platz Tul
 
Gianluca Tonzuso: 5. Platz Tul, 3. Platz SK
 
Jassir Benaissati: 2. Platz Tul, 3. Platz LK, 3. Platz SK 
 
Eliza Pavlovska: 3. Platz Tul 
 
Ahmet/Jule/Luka: 1. Platz Team Tul 

Einladung zum Dankollegium

Hallo Leute,

auf diesem Wege möchte ich Euch zum nächsten Treffen des Dankollegiums einladen, an dem überwiegend Praxis stattfinden wird:

Sonntag, 8.12.2019

09.00 – 11.30 Uhr

Sportschule des LSB NRW Hachen
Am Holthahn 1
59846 Sundern

Tagesordnung

Formalien (Einberufung, Stimmberechtigung, Tagesordnung, Genehmigung letztes Protokoll)
Anträge

Praxis Tul 4 und 5

Fototermin für E-Learning (5.Tul)

Teilnahme kostenlos!

Bitte unbedingt mindestens eine Woche vorher per Mail anmelden (mit Angabe, ob Mittagessen gewünscht wird).

Auszug aus der Geschäftsordnung:
§ 07 Dan-Kollegium (Beirat)

(01) Die Sitzungen des Dan-Kollegiums sind nicht öffentlich (Gäste können eingeladen werden). Die Einladung mit Tagesordnungsvorschlag erfolgt schriftlich per Mail oder Post  an die NWTV-Vereine oder auf der Homepage spätestens 4 Wochen vor dem Termin.

Anträge zur Tagesordnung können bis 2 Wochen vorher gestellt werden. Die endgültige  Tagesordnung wird eine Woche vorher bekannt gegeben.

(02) Mitglied des Dan-Kollegiums können NWTV Dan-Träger ab 18 Jahre auf Antrag werden. Sie müssen einem NWTV-Mitglied-Verein angehören und einen gültigen NWTV Pass haben.

Der Antrag kann schriftlich oder mündlich direkt an das Dan-Kollegium gestellt werden. Die Teilnahme an einer konkreten Dan-Kollegium-Sitzung soll spätestens eine Woche vorher angekündigt werden (z.B. Mail oder Post).

(03) Das Dan-Kollegium ist beschlussfähig, wenn mindestens ein Mitglied des erweiterten Vorstandes (ggf. ein Vertreter) sowie mindestens fünf weitere stimmberechtigte Personen anwesend sind.

Stimmberechtigt sind die oben genannten  regulären Mitglieder mit jeweils einer Stimme, die nicht auf eine andere Person übertragen werden kann.

mfG

WiP

Boxer des BKV erfolgreich

Aus den Boxtrainingsgruppen ist inzwischen eine kleine Staffel Wettkampf-Amateurboxer hervorgegangen. Regelmäßig werden Turniere des Amateurboxverbandes im Umkreis von bis zu 250 KM besucht. So waren Boxer unseres Vereines neben Dortmund ua. in Hannover, Bad Oeynhausen, Velbert, Wiesbaden, Gütersloh, Duisburg, Düsseldorf, Münster, Warendorf, Nordhausen, Seelze, Neuwied,  Weißenthurm und den Niederlanden.
 
Bei der Bezirksmeisterschaft am 30.11. – 1.12.2019 in Hagen werden die Kämpfer durch die Trainer Wilfried Peters und Betreuer Jürgen Milhausen ebenfalls gemeldet:
 
Luca Milhausen, Pascal Quosig, Nermin Terzic, Ibrahim Masoud und David Brumar.

Dankollegium vom 20.10.2019

Gut besucht war das Dankollegium am 20.10.2019 in Herne, das durch den TKD Verein Wanne als Gastgeber gut organisiert war. Erfreulich auch die große Beteiligung aus den Vereinen sowie geladener Gäste.
 
Geplant ist regelmäßig (etwa vierteljärlich) entweder ein Dankollegium oder ein Dantraining abzuhalten. Dies soll möglichst im Zusammenhang mit anderen Veranstaltungen in Bildungsstätten stattfinden, wie z.B. beim Vereinsleiterseminar in Hachen am 7.12.2019, beim Betreuertreffen am 4.4.2020 in Bad Driburg, beim Jugendcamp am 13.6.2020 in Bad Driburg und beim Vereinleietertreffen am 12.12.2020 in Hachen.
 
Beim praktischen Teil wurden Saji Jirugi und Saju Makgi sowie die Tul Chon-Ji, Dan-Gun und Do-San besprochen. Die Ergebnisse werden auf dieser Site unter Beschlüsse veröffentlicht.